Begegnung

Egal ob es sich um Kreativität, Kaffeeplausch, Spiel oder Sport dreht – wir bieten Körperbehinderten, ihren Angehörigen und Freunden vielfältige Freizeitangebote sowie Kontaktmöglichkeiten an.

Montags besteht, außer während der Schulferien, das Angebot des Freizeit-Schwimmens. Von 17:30 bis 19:30 Uhr laden wir gemeinsam mit dem Sportgemeinschaft Versehrte e.V. zum barrierefreien Schwimmspaß in der Schwimmhalle der Körperbehindertenschule auf der Fischhausstraße 12 ein.

Dienstags findet von 14 bis 17 Uhr in den Räumen unserer Geschäftsstelle ein Spiele- und Begegnungsnachmittag statt. Hier finden sich nicht nur Mitspieler für Kartenspiele, Schach oder andere Brettspiele, sondern auch viele kreative Ideen und Anleitungen für kleine Bastelarbeiten. Außerdem ist genügend Zeit für nette Gespräche bei einer Tasse Kaffee. 

Zudem bieten wir weitere Veranstaltungen an, über die Sie sich auf unserer Website, in unserer Verbandszeitschrift KOMPASS oder per Newsletter informieren können. Hier eine kleine Auswahl:

  • Rolliblitz – der Frühjahrsputz für Rollstühle, Rollatoren und andere Hilfsmittel
  • Sportwoche im HausRheinsberg – Zeit für Sport und Erholung in entspannter, familienfreundlicher Atmosphäre
  • Wandertage in Dresden und Umgebung – das Natur-/Kulturerlebnis, egal ob im Rollstuhl oder zu Fuß
  • Vereinsfest – unser Highlight im Sommer
  • Drachenfest – wir lassen unsere Drachen am Dresdner Himmel fliegen (jährlich am 3. Oktober auf der Cockerwiese)
  • Sport- & Spielfest – Sport, Spiel und Spaß für jedermann
  • unsere Faschings- und Weihnachtsveranstaltungen – immer einen Besuch wert
  • Thementage, Informationsveranstaltungen und Ausstellungen verschiedener Künstler

Außerdem laden wir Sie zum Aktionstag am 5. Mai, dem europaweiten Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, ein. Als Verband, der sich für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention einsetzt, sind wir Mitorganisatoren und aktiv dabei.

Weitere Informationen

Schauen Sie in unsere Veranstaltungen oder nehmen Kontakt mit uns auf, oder lesen Sie die aktuelle KOMPASS-Ausgabe.