Arbeitsgruppe Öffentlichkeit

Schwerpunktaufgabe ist die termingemäße Herausgabe der Verbandszeitschrift KOMPASS, die aller zwei Monate erscheint. Mehrere Mitglieder, meist selbst behindert, bilden das Redaktionsteam.

In der Zeitschrift wird das Verbandsleben dargestellt und über dessen Aktivitäten berichtet. Gleichzeitig erhalten die Leser wichtige Informationen zu verschiedenen Themen, wie z.B. Recht, Soziales, Kultur, Urlaub und Freizeit. Besonderer Wert wird dabei auf interessante, abwechslungsreiche und aktuelle Berichterstattung gelegt. Ebenso erweitert die AG die Informationen des KOMPASS durch aktuelle Beilagen und arbeitet Artikel für andere Zeitschriften zu.

Den KOMPASS erhalten alle Mitglieder sowie verschiedene Ämter, Behörden, Institutionen und andere Einrichtungen in der Stadt Dresden. Die Veröffentlichung der Druckschrift wird uns durch das Sponsoring der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden ermöglicht.

Wichtige Aufgaben sind zusätzlich

  • das Darstellen unseres Verbandes mittels verschiedener Flyer und
  • die Aktualisierung dieser Website.

Die Arbeitsgruppe unterstützt den Verband mit einem Informationsstand und Infomaterialien bei ausgewählten Veranstaltungen und Aktionen wie beispielsweise

  • Sächsischen Behindertentagen
  • Messen wie "aktiv + vital"
  • Aktionstage anlässlich des Europäischen Protesttages für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
  • Dresdner Selbsthilfetage

Durch die Zusammenarbeit mit den Dresdner Medien, aber auch bei Recherchen für den KOMPASS in den unterschiedlichsten Behörden und Dienstleistungen sowie zu anderen Verbänden und Einrichtungen, gelingt es immer wieder, die Aufmerksamkeit auf unseren Verband zu lenken.

Wenn Sie an Öffentlichkeitsarbeit interessiert sind und/oder sich journalistisch betätigen wollen, können Sie sich gern aktiv bei uns beteiligen!

Kontakt

Verband der Körperbehinderten
der Stadt Dresden e.V.

Telefon: 0351 4724942
Fax: 0351 4729652
E-Mail: info@kompass-dresden.de

Tätigkeitsbericht AG Öffentlichkeitsarbeit