Interessierte für Bundesfreiwilligendienst gesucht

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz für das Allgemeinwohl zu engagieren.
Als Freiwillige oder Freiwilliger sammeln Sie wertvolle Lebenserfahrung. Als Einsatzstelle profitieren wir dagegen von Ihrer engagierten Unterstützung und bieten eine ständige fachliche und persönliche Begleitung für die Dauer des gesamten Dienstes.
Zu den Aufgaben des Bundesfreiwilligendienstes in unserem Verband zählen im Rahmen des sozialen mobilen Assistenzdienstes in erster Linie:

  • Hilfe im Alltag,
  • Unterstützung bei der Erledigung von Einkäufen und
  • Begleitung bei Behördengängen, Spaziergängen oder Arztbesuchen für und mit Menschen mit Behinderung

Außerdem sollte Assistenz für Menschen mit Behinderungen im Bereich der Freizeitgestaltung geleistet werden. Voraussetzungen dafür sind:

  • Soziale Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Interesse am Umgang und dem Erfahrungsaustausch mit Menschen mit Behinderung

Kontakt

Verband der Körperbehinderten
der Stadt Dresden e.V.

Telefon: 0351 4724942
E-Mail: info@kompass-dresden.de

Flyer