Praxis für Physio- und Aquatherapie Winterbergstraße

Das Bad ist behindertenfreundlich.

Die Winterbergstraße 59 beherbergt verschiedene Arztpraxen, eine Physiotherapie und die Bärenapotheke.

Mit dem Bus kommend empfehlen wir die Haltestelle Gasanstaltstraße. Die Busse sind mit Rampen ausgerüstet. Die nächste Straßenbahnhaltestelle (Liebstädter Straße) ist behindertengerecht. Von dort sind es jedoch ca.10 min. Fußweg.

Parken ist an der Winterbergstraße möglich. Behindertenparkplätze gibt es nicht.

Die Physiotherapie ist mit dem Fahrstuhl im Untergeschoss gut erreichbar. Dort befindet sich auch das Behinderten-WC, welches von allen behinderten Besuchern der Arztpraxen und der Physiotherapie genutzt wird. Den Schlüssel erhält man in den Praxen.

Die kombinierten Umkleideräume mit Duschkabinen sind nicht rollstuhl-gerecht. Gehbehinderte, die noch über den Duschbeckenrand steigen können, finden in den Kabinen einen Haltegriff vor. Im Damenbereich ist auf für Rollstuhlfahrer ausreichend Platz zum Umkleiden. Alternativ können sich Rollstuhlfahrer auf einer höhenverstellbaren Behandlungsliege umkleiden. Duschen ist für Rollstuhlfahrer am Beckenrand des Bewegungsbeckens möglich.

In das 3 x 4 m große  und 1,35 m tiefe Therapiebecken führen flache Stufen. Gehbehinderte und mobile Rollstuhlfahrer mit Armkraft finden dort bei 32°C bis 34 °C eine gute Therapiemöglichkeit.

Die genauen Daten unserer Erhebung vor Ort am 26.07.11 finden Sie hier: 

Praxis für Physio- und Aquatherapie
Winterbergstraße 59
01237 Dresden

Telefon:  0351 26623877

mail@aquafrog.de

Das Bad ist behindertenfreundlich.


Aktuelle Öffnungszeiten, Wegbeschreibungen u.a. finden Sie hier: