Schwimmhalle Dresden-Klotzsche

Das Bad ist nicht behindertengerecht.

Die Schwimmhalle wurde 1935 mit der dazugehörigen Turnhalle für die 1. Flugbetriebs- und Werftkompanie erbaut und liegt in der Nähe des heutigen Flughafens. Vormittags ist sie für das Schul- und Seniorenschwimmen geöffnet, nachmittags für die Öffentlichkeit zugänglich.

Es steht ein Schwimmbecken mit 313 m² Wasserfläche zur Verfügung, in welchem Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich ineinander übergehen. Die Wassertemperatur beträgt konstant 28°C.

Das Bad ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet. Auch für Gehbehinderte ist es aufgrund der Anzahl und der Höhe der zu überwindenden Stufen nicht zu empfehlen. Zum Eingang führen zwei Treppen mit je 5 Stufen von jeweils 16 cm Höhe. Es gibt einen unbefestigten Parkplatz ohne Behindertenstellplatz.

Der Frauenumkleidebereich ist im Erdgeschoss, der Männerumkleidebereich im 1. Stock nur über Treppe erreichbar. Alle Dusch- und WC-Bereiche sind für Körperbehinderte nicht nutzbar. Ins Schwimmbecken führt eine Treppe mit beidseitigem Geländer. Die Stufen sind jedoch mit 23 cm sehr hoch.

Die genauen Daten unserer Erhebung vom 24.11.09 finden Sie hier:

Erhebungsbogen Barrierefreiheit

Schwimmhalle Klotzsche
Am Windkanal 14
01109 Dresden


Telefon: 0351/ 8906469
E-Mail: stadtverwaltung@dresden.de

Das Bad ist nicht behindertengerecht.

Aktuelle Öffnungszeiten, Wegbeschreibungen u.a. finden Sie

dresdner-baeder.de