Schwimmhalle am Förderzentrum

Das Bad ist behindertengerecht.

Zur Schule für Körperbehinderte gehört eine Schwimmhalle. Diese verfügt über ein 50 qm großes Bewegungsbecken mit 32 Grad warmen Wasser. Die Wassertiefe beträgt zwischen 1 m und 1,80 m. Körperbehinderte finden dort sehr gute Bedingungen vor. Die Schwimmhalle steht für Unterricht und Therapie zur Verfügung, kann jedoch auch von Vereinen und für Kurse gemietet werden. So finden teilweise Kurse der Volkshochschule, Baby- und Kinderschwimmen dort statt. In Zusammenarbeit mit der Sportgemeinschaft Versehrte Dresden e.V. bieten auch wir - der Verband der Körperbehinderten der Stadt Dresden e.V. - regelmäßig montags ein Freizeitschwimmen für Körperbehinderte an. Auf unserer Bilderwand finden Sie Fotos zur Schwimmhalle.

Anfragen zu Nutzungsmöglichkeiten für schulische Angebote können an das Schulverwaltungsamt gerichtet werden. Vereine und Sportgemeinschaften können sich an die Landeshauptstadt Dresden (Sportstätten- und Bäderbetrieb, Bereich Kaufmännischer Vereinsservice) wenden.

Die genauen Daten unserer Erhebung vom 17.12.2010 finden Sie hier:

Erhebungsbogen Barrierefreiheit

Förderzentrum "Prof. Dr. Rainer Fetscher"
Schule für Körperbehinderte
Fischhausstraße 12
01099 Dresden

Telefon (Sekretariat): 0351/81191812
E-Mail: sekretariat@kschuledd.de
cms.sachsen.schule

Die Bad ist behindertengerecht.

Es ist kein öffentliches Schwimmbad.