Familienbad "Windi" Freital

Das Bad ist behindertenfreundlich.

Das „Windi“ ist ein modernisiertes solarbeheiztes Freibad mit Edelstahlbecken. Das Bad liegt am Windberg, also am Berg. Es bietet eine nette Aussicht und Liegewiesen, die man fast Bergwiesen nennen kann. In familien- und kinderfreundlichem Ambiente gibt es eine große Planschbeckenlandschaft, Spielplatz, Tischtennisplatten und Wickelraum. Klares Wasser - das man auch als Wasserfall auf den Rücken oder als Massagestrahl im Auslaufbecken der Rutsche erleben kann - und eine massive Holztribüne für Wettkämpfe vervollständigen das Bild.

Ein Besuch ist für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer nur mit dem Auto zu empfehlen. Mit einem E-Rollstuhl schafft man es sicher von der nächstgelegenen Haltestelle den Berg hinauf, hat aber unter Umständen nicht genug Bewegungsflächen und mit 72,5 cm eine zu geringe Durchfahrtbreite zum Rollstuhl-WC mit Dusche und Umkleidemöglichkeiten. Beachtet werden muss auch, dass das Umsetzen vom Rollstuhl auf das WC nur von links erfolgen kann. Der Rollstuhl-Wasser-Transfer kann über den erhöhten Beckenrand erfolgen. Selbständig und ohne Hilfe - die gern auch vom freundlichen Personal angeboten wird - geht das aber nicht. Die Liegewiesen sind durch den Hangcharakter für Besucher mit Behinderung ungeeignet. Der Zugang zum Imbiss ist über einen Umweg von außerhalb des Bades barrierefrei. Das Badpersonal schließt dazu eine Tür auf.
Die Wassertemperatur im solarbeheizten Becken liegt im Sommer zwischen 20 bis 26 Grad Celsius.


Die genauen Daten unserer Erhebung am 25.08.09 finden Sie hier:

 

Erhebungsbogen Barrierefreiheit

Familienbad "Windi"
Freital
Rotkopf-Görg-Str.2
01705 Freital


Telefon: (0351) 6413576
E-Mail: info@hains.de

Das Bad ist behindertenfreundlich.

Aktuelle Öffnungszeiten, Wegbeschreibungen u.a. finden Sie hier: